Der Sommelier

Der Begriff Sommelier stammt aus dem französischen Sprachgebrauch und kann frei als Mundschenk übersetzt werden.

Ein Kaffee-Sommelier ist sachkundig in der Botanik und dem Anbau der Kaffeepflanze, den  Aufbereitungsarten des geernteten Kaffees, der Lagerung des Rohkaffees. Selbstverständlich sind  Kenntnisse und Erfahrungen im Rösten.  

Der Sommelier beherrscht die unterschiedlichen Zubereitungsarten des Kaffees und zahlreicher Spezialitäten aus den unterschiedlichen Kaffeekulturen.

Somit ist ein Kaffee-Sommelier jemand, der aus einem alltäglichen Kaffee ein Genusserlebnis der besonderen Art macht und Sie in allen Belangen des Kaffees berät.

 
eoskaffee.de - OWL - Rietberg